• Fantasy,  Highlight,  Lovestory,  Rezension

    [MEINUNG] Ein Thron aus Knochen und Schatten

    Alisons schonungslose Ausbildung schreitet weiter voran, obwohl sie und Dorians königliches Gefolge das Lager im Reich der Kaskaden verlassen müssen. Während sie versucht, die aufsteigenden Gefühle für ihren Trainer tief in sich zu vergraben und ihrer neuen Rolle als Anführerin gerecht zu werden, schmieden sowohl Dämonen als auch Menschen Pläne, die die Welt für immer verändern könnten. Alison muss sich endgültig entscheiden, auf welcher Seite sie steht. Die der Dämonen oder die der Menschen?

  • Empfehlung!,  Fantasy,  Rezension

    [MEINUNG] Yuna & der Hüter der Wolken

    Rücke näher heran und höre zu! Denn es war einmal in einem fernen Land unweit deines Herzens. Zwei Mädchen, zwei Schicksale. Eine uralte Macht, gefangen im düsteren Nebel. Die einzige Hoffnung liegt verborgen auf dem "Meer der einhundert Namen". Diese Geschichte ist für all jene, die das Gefühl von Verlust und Trauer kennen. Doch eigentlich ist sie eine Reise ins Leben!

  • Fantasy,  Highlight,  Lovestory,  Rezension

    [MEINUNG] Elayne – Rabenkind

    Eine Prophezeiung, der sie nicht entkommt. Eine Bürde, die sie kaum tragen kann. Eine Liebe, zart, zerbrechlich und bedroht von Lügen, Intrigen sowie dem Spiel der Macht. Die junge Elayne von Corbenic wächst im Norden Britanniens in einer düsteren Festung auf. Ihr Vater, König Pelles, ist besessen von einer Vision, die Elaynes Mutter kurz vor ihrem Tod gehabt haben soll. Demnach wird Elayne die Mutter des größten Helden aller Zeiten. Dafür opfert der König alles: das Wohlergehen seines Volkes und die Liebe seiner Tochter.

  • Fantasy,  Highlight,  Lovestory,  Rezension

    [MEINUNG] Feral Moon (Trilogie)

    Als Frau hat Scarlet nach dem Tod ihres Vaters, dem Clanführer der Roten, nicht viele Möglichkeiten. Die Welt, in der sie lebt, ist ein gefährlicher Ort, an dem hungrige Bestien in den Wäldern lauern – starke und unzähmbare Kreaturen. Einzig die hohen Mauern der Städte, in denen die Frauen leben müssen, versprechen ein Minimum an Sicherheit. Aber Scarlets rebellisches Herz sehnt sich nicht nach Schutz, sondern danach zu kämpfen. Und nach ihrem besten Freund: Tristan, dem Sohn des neuen Clan-Führers. Für ihn ist sie bereit alles zu riskieren: ihre Zukunft, ihr Leben und ihre Liebe.

  • Fantasy,  Highlight,  Lovestory,  Rezension

    [Kurz-Meinung] Illuminated Hearts

    Felicity hat es nicht leicht. Ihr ganzes Leben schon steht sie im Schatten ihrer berühmten Brüder, der zwei talentiertesten Magier der Stadt. Während die beiden ihre Fähigkeiten nutzen, um das Gleichgewicht von Gut und Böse aufrechtzuerhalten, ist Felicity noch weit davon entfernt, ihre eigene Begabung zu beherrschen. Helfen kann ihr dabei nur die Verbindung zu einem Familiar, einem magischen Wesen aus einer Parallelwelt. Doch Shadow ist ganz anders, als Felicity erwartet hat. Der Schatten-Familiar besitzt nicht nur eine äußerst attraktive menschliche Gestalt, sondern auch ein Ego, das Felicity förmlich um den Verstand bringt – und um ihr Herz. Dabei soll seine Magie doch genau das Gegenteil bewirken…

  • Empfehlung!,  Fantasy,  Lovestory,  Rezension

    [MEINUNG] Stunde der Drachen – Der Pfad des Blutes (Band 2)

    Lee kann nicht begreifen, was passiert ist. In einem Moment steht sie noch Seite an Seite mit ihrem Drachen dem gewaltigen Heer des dunklen Herrschers Fitard gegenüber, im nächsten Augenblick befindet sie sich wieder in ihrem alten Leben – im einundzwanzigsten Jahrhundert! Sijrevan ist so fern wie nie zuvor. Und wie es scheint, hat sie nicht nur ihre große Liebe Royce verloren, sondern auch das Kind, das sie unter dem Herzen trug. Lee muss einen Weg finden, in ihre Heimat zurückzukehren! In die Arme ihres Mannes. Zu ihrem Drachen, der ein Teil von ihr ist. Zu ihrem Clan, ihren Kriegern und Freunden - und zu ihrem Schicksal.

  • Empfehlung!,  Fantasy,  Lovestory,  Rezension

    [MEINUNG] Stunde der Drachen – Zwischen den Welten (Band 1)

    Lee hat mit dem Sprung von der Brücke dem sicheren Tod entgegengeblickt und findet sich stattdessen scheinbar im mittelalterlichen Schottland wieder. Halb erfroren, wird die verwirrte Frau zur Burg des Clanherrn gebracht. Als sie Royce McCallahan gegenübertritt, spürt sie, dass hier Mächte am Werk sind, die mit Logik und Vernunft nicht erklärt werden können. Für Lee beginnt ein unglaubliches Abenteuer, bei dem sie lernt, dass Zeitreisen, Schwertkämpfe und Clanfehden ihre Bedeutung verlieren, wenn es um die eine große Liebe geht. Doch was hat es mit den Legenden um den Drachen auf sich, der das Wappen des McCallahan-Clans ziert? Und wieso ist sie in dieser Welt gelandet, in der immer mehr…