Empfehlung!,  Rezension

[MEINUNG] Die Legenden von Karinth (Band 3)

Während Amyéna zusammen mit dem ›roten Tarkar‹ versucht, dem Geheimnis ihrer Vision auf den Grund zu gehen, erfährt Maryo bei den Amazonen etwas, das alles, was er bisher geglaubt hatte zu wissen, infrage stellt. Wird es ihm überhaupt gelingen, seinen Auftrag zu beenden, wenn die Götter ihm immer wieder Steine in den Weg legen? Und wie kann er verhindern, dass die ›Legenden von Karinth‹ sich erfüllen?

Ja, die Legenden von Karinth… Werden sie sich erfüllen? Eine Frage, die ich mir nach dem Ende von Band 3 mehr denn je stelle. Den das hatte es wirklich in sich. Und ich bin mehr als gespannt, wie ich es im 4. und letzten Band weitergeht und ob das alles doch noch irgendwie ein mehr oder weniger gutes Ende findet.

Aber rückblickend kann ich zu Band 3 erst einmal sagen, dass er dem Leser einen weiteren Abschnitt der Geschichte rund um Maryo, Edana und Amyena auf eine spannende Art und Weise näher bringt. Es wartet unentdecktes darauf enthüllt zu und Bekanntschaften geschlossen zu werden. Endlich treffen Maryo und seine Freunde und Begleiter auf den roten Tarkar, eine Begegnung, auf die ich von Anfang an sehr neugierig war. Es wird turbulent und an gefährlichen Situationen mangelt es wahrlich auch nicht. Das Ende, wenn ich nur daran denke! Aber darauf möchte ich gar nicht näher eingehen, das soll jeder für sich selbst entdecken.

Besonders gefallen hat mir außerdem, dass man über Edanas Vergangenheit in diesem Band etwas mehr erfahren hat. Je mehr man über einen Charakter erfährt, desto greifbarer wird er mit der Zeit und umso mehr kann man sich in ihn und die Geschichte hineinversetzen. Unterstützt wird das ganze natürlich dadurch, dass die Geschichte aus den Perspektiven verschiedener Charaktere erzählt wird.

Ich kenne das Ende der Reihe zwar noch nicht, aber sie ist definitiv zu empfehlen! Dieser Band erhält von mir 4 von 5 Sternen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.